Datenschutz

  1. Informationen zum Verantwortlichen
    1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Webseite der Hilti Foundation, Feldkircher Strasse 100, 9494 Schaan, Fürstentum Liechtenstein. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Ihr Nutzerverhalten von Webseiten.
    2. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung zur Webseite aufmerksam durch und benutzen Sie die Webseite nicht, falls Sie irgendeiner der hierin dargelegten Praktiken nicht zustimmen.
    3. Wenn Sie ein datenschutzbezogenes Anliegen, eine Beschwerde oder eine Frage haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
      Datenschutzbeauftragte
      Rebecca Thery
      E-Mail-Adresse: hq-dpo@hilti.com
      Tel.: 08 44 84 84 85

      Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen: Die zuständige Behörde finden Sie auf der offiziellen EU-Website : https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_de
  2. Informationen über die Zwecke der Verarbeitung und die Empfänger personenbezogener Daten
    1. Wir erheben, verarbeiten und verwenden die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten ausschliesslich in Zusammenhang mit Ihrer Projekt-Unterstützungsanfrage.
    2. Die von uns in Zusammenhang mit der Webseite erhobenen, verarbeiteten und verwendeten Daten umfassen lediglich Informationen, die Sie uns freiwillig über die Webseite zur Verfügung stellen (z.B. wenn Sie etwas von unserer Webseite herunterladen, ein Gesuch einreichen, eine E-Mail senden, ein Online-Formular ausfüllen, usw.)
  3. Speicherdauer

    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur so lange auf, wie es für die Zwecke, für die sie gemäss dieser Datenschutzerklärung erhoben wurden, erforderlich ist. Es kann jedoch vorkommen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern. In diesem Fall tragen wir dafür Sorge, dass Ihre personenbezogenen Daten über den gesamten Zeitraum gemäss dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

  4. Ihre Rechte
    1. Sie haben das Recht, von uns jederzeit kostenfrei Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese personenbezogenen Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.
    2. Sie haben weiterhin das Recht, von uns jederzeit Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zudem steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
    3. Sie haben ausserdem das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.
    4. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.
    5. Sofern Sie die vorstehenden Rechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder schriftlich an die unter 1.3 genannte Adresse.
  5. Datensicherheit

    Wir unterhalten aktuelle technische Massnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

  6. Erhebung personenbezogener Daten bei Informatorischer Nutzung
    1. Bei der bloss informatorischen Nutzung der Website (also, wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln) erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese Daten umfassen:

      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit der Anfrage
      • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
      • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
      • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
      • jeweils übertragene Datenmenge
      • Website, von der die Anforderung kommt
      • Browser
      • Betriebssystem und dessen Oberfläche
      • Sprache und Version der Browsersoftware.
    2. Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Es handelt sich hierbei um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die Cookies richten keinen Schaden an. Wir nutzen sie lediglich dazu, um unser Angebot nutzer-freundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

      Bitte lesen Sie dementsprechend die Hilfe-Seiten der verschiedenen Browser:

      Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Rechtsgrundlage für die durch Cookies verarbeiteten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Cookies behalten für 30 Minuten ihre Gültigkeit und werden anschliessend durch Ihren Browser gelöscht.
    3. Füllen Sie ein Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine Mail oder eine sonstige elektronische Nachricht, werden Ihre Angaben nur für die Bearbeitung der Anfrage, mögliche damit zusammenhängende weitere Fragen, gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nach Erledigung Ihrer Anfrage löschen.
    4. Auf unserer Webseite wird „Google Analytics”, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA, zur Auswertung der Webseitenbenutzung eingesetzt. Google Analytics verwendet Cookies (siehe Pkt. 2.), die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die darin enthaltenen Informationen über die Webseite- und Internetnutzung des Besuchers können von Google verarbeitet und ausgewertet werden. Die von Google erhobenen Daten werden gegebenenfalls von Google in Staaten ausserhalb der EU und des EWR, insbesondere die USA, übermittelt. Google hat sich jedoch dem Privacy Shield Framework unterworfen. Nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf. Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

      Hier finden Sie alle Informationen bzgl. der Cookie-Einstellungen von Google Analytics
  7. Links zu anderen Webseiten

    Unsere Website kann Links zu anderen Diensten, Websites und Apps von Interesse enthalten. Sobald Sie diese Links genutzt haben, verlassen Sie unseren Servicebereich. Wenn Sie solche anderen Dienste, Websites und Apps besuchen, sollten Sie vorsichtig sein und die für die betreffende App oder Website geltende Datenschutzerklärung beachten. Hilti kann weder die Verantwortung oder Haftung für solche anderen Webseiten, den Inhalt dieser Dienste, Website und Apps und deren Datenschutzpraktiken übernehmen, und schließt dies hiermit aus, noch bestätigt es diese.

  8. Änderung

    Im Rahmen der technischen Weiterentwicklung unseres Dienstleistungsangebotes sowie des gesetzlichen Rahmens werden wir auch unsere Datenschutzerklärung laufend anpassen. Hierzu werden Änderungen der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite veröffentlicht. Bitte lesen Sie daher regelmäßig die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung. Vorbehaltlich der geltenden Rechtsvorschriften treten alle Änderungen der Datenschutzerklärung in Kraft, sobald die aktualisierte Datenschutzerklärung veröffentlicht wird. Sollten wir bereits Daten über Sie erfasst haben und/oder einer gesetzlichen Informationspflicht unterliegen, werden wir Sie zusätzlich über wesentliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung informieren und Sie um Ihre Zustimmung bitten, sollte dies gesetzlich erforderlich sein.